Blick.ch

Blick.ch

Um in Zukunft der anspruchsvollen Leserschaft von blick.ch ein modernes, flexibles und anwendungsfreundliches Newsportal zur Verfügung zu stellen, hat sich die Ringier AG für einen kompletten Relaunch des Auftritts blick.ch entschieden. Ziel war neben einer Verbesserung der Usability die Steigerung der technischen Flexibilität und Skalierbarkeit. Die Usability-Optimierung erfolgte auf Basis des User Centered Design-Ansatzes. Dabei werden mit verschiedensten Methoden die Bedürfnisse der User und deren Nutzungskontext in den Mittelpunkt der Entwicklung gestellt – Voraussetzung für eine intuitiv nutzbare Webseite mit hoher User Experience. Die technische Flexibilität konnte durch die Umstellung auf ein neues Content Management System (Escenic) garantiert werden. Auf Basis der Plattform entwickelte die TIE Kinetix GmbH sowohl den klassischen Webauftritt als auch die mobilen Angebote für Smartphones und Tablets. Neben der Implementierung des CMS und der damit verbundenen Migration von 175000 Artikeln und über einer Million Bilder, ist die TIE Kinetix GmbH auch für die Gewährleistung eines hochskalierbaren Betriebs verantwortlich.

The Challenges

“Die TIE Kinetix, mit der wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, konnte uns im Rahmen einer strengen Agenturauswahl erneut überzeugen. Die TIE Kinetix hat mit ihrer Expertise den gesamten Umstellungsprozess, von der Systemauswahl über die Konzeptionierung bis zur technischen Fertigstellung der Systemanpassung, in gewohnt professioneller Weise begleitet.” Martin Fessler, Head Digital Media, Blick-Gruppe

Mit rund 728 Mio. Page Impressions und 53,37 Mio. Visits im Monat* ist blick.ch das meistbesuchte Portal der Schweiz für Nachrichten aus den Bereichen News, Sport, People, Unterhaltung, Lifestyle und Auto. Dabei zeichnet sich blick.ch besonders durch minutenaktuelle News und eine starke Bildsprache, Multimedialität und Interaktivität aus. Die Zugriffszahlen steigen seit Jahren überdurchschnittlich stark an: allein von Januar 2007 bis Oktober 2011 hat sich der Traffic mehr als versiebenfacht. Als technische Basis diente bis zum Zeitpunkt des Relaunch im Januar 2012 das hauseigene Content Management System HPS der TFT, dessen technische Weiter-entwicklung jedoch eingestellt wird. Um in Zukunft für den weiter steigenden Traffic gut gerüstet zu sein und der stetig wachsenden Leserschaft ein modernes und fl exibles Newsportal zur Verfügung zu stellen, hat sich die Ringier AG für einen umfassenden Relaunch von blick.ch entschieden. 

The Solution

Download Fallstudien

Download Fallstudien

Bitte geben Sie für den Download Ihre Daten ein für die ganzen Fallstudien.

Back to top